06 December 2021

Investorenkonsortium (ECM, PINOVA, Gilde) erwirbt DETAX

King & Wood Mallesons (KWM) hat ein Investorenkonsortium aus Fonds, die durch ECM Equity Capital Management GmbH (ECM), PINOVA Capital GmbH (PINOVA) und Gilde Healthcare verwaltet werden, beim mehrheitlichen Erwerb der DETAX Gruppe beraten. Das Investorenkonsortium unterstützt DETAX und das Management-Team im Rahmen eines Management Buy-outs bei der Nachfolgeregelung. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Kartellfreigabe. 

DETAX ist Spezialist für medizinische Polymerwerkstoffe und führender Anbieter von biokompatiblen Silikonen sowie lichthärtenden 3D-Kunststoffen für medizinische Anwendungen im Dental- und Audiobereich. Gemeinsam wollen die Investoren und DETAX den erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens weiter vorantreiben. 

ECM ist Partner für mittelständische Unternehmen und Unternehmer im deutschsprachigen Europa. Die ECM-Fonds investieren primär in führende Unternehmen mit attraktivem Wachstumspotenzial im Zuge von Nachfolgeregelungen, Partnership-Investments und Unternehmensausgliederungen.

PINOVA Capital ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft, die auf mittelständische Unternehmen mit Umsätzen zwischen €10 Mio. und €75 Mio. in den Bereichen Industrial Technology und Information Technology fokussiert ist, welche sich durch deutliche Wachstumspotenziale, nachhaltige Wettbewerbsvorteile und eine starke Marktposition in ihrem Segment auszeichnen.

Gilde Healthcare ist ein auf das Gesundheitswesen spezialisierter Investor, der sowohl im Bereich Venture & Growth als auch im Bereich Private Equity tätig ist. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Utrecht (Niederlande) und unterhält Niederlassungen in Frankfurt (Deutschland) und Cambridge (Vereinigte Staaten). Im Bereich Private Equity fokussiert sich Gilde auf Gesundheitsdienstleister, Anbieter von Medizinprodukten und Service-Dienstleister im Gesundheitsmarkt. Als Teil seiner Venture & Growth Aktivitäten investiert Gilde in Medizintechnik, Gesundheitstechnologie und Therapeutika in Europa und Nordamerika.


Berater ECM Equity Capital Management GmbH, PINOVA Capital GmbH, Gilde Healthcare: 

Dr. Michael Roos, Dr. Tilmann Becker, Dr. Peter Polke, Markus Herz, Dr. Katrin Thoma, Damian Thiele, Hanno Brandt, Simon Brandt (PSL) (alle Corporate/M&A), Martin Gliewe (Employment), Markus Hill, Viktoria Rosbach (beide Tax), Tilman Siebert (Antitrust/Competition) 

Bei der Beratung wurde das KWM-Team von Dr. Christian Rybak und Nicole Schwiegk (beide Ehlers, Ehlers & Partner) bezüglich regulatorischer Aspekte (u.a. hinsichtlich Medizinrecht) unterstützt.

Pressekontakt

Share on LinkedIn Share on Facebook Share on Twitter
    Das könnte Sie auch interessieren

    KWM hat die Young Fashion Group und deren Management beim Erwerb der Framode GmbH (Deutschland), der Dimodes S.A. (Spanien) und der Bianca S.A. (Portugal) sowie der Übernahme des Masterfranchisings...

    09 Dezember 2021

    KWM hat einen von STAR Capital Partnership LLP beratenen Fonds beim Erwerb der VINCORION-Gruppe von der börsennotierten Jenoptik AG beraten.

    02 Dezember 2021

    Das internationale KWM Team hat Walden International beim Investment in Memphis Electronic erfolgreich beraten und auch das Prüfverfahren für Direktinvestitionen ausländischer Investoren in...

    30 November 2021

    KWM hat die Nachfolgepartner AG bei einer Beteiligungspartnerschaft mit der Chromedia Dialogmarketing GmbH beraten.

    20 Oktober 2021

    Das könnte Sie auch interessieren

    Rechtsberatung für Ihr Unternehmen

    Informieren Sie sich über unser Praxisangebot in Ihrem Sektor